Newsletter

In unregelmäßigen Abständen verschicken wir Nachrichten und Einladungen zu unseren Zur Brummenden Hummel Treffen oder anderen Veranstaltungen per E-Mail an unser Netzwerk.

Schicken Sie uns eine kurze Mitteilung, wenn Sie diese in Zukunft auch erhalten möchten:h> ab@olll-t.reird<e

Hierunter finden Sie die Newsletter, die wir bisher verschickt haben. Aus Gründen des Datenschutzes haben wir hier personenbezogene Daten entfernt.

Newsletter 11
31. Oktober 2018

Liebe Freundinnen und Freunde der Blühenden Landschaft Region Trier,

ich freue mich, die folgende Einladung der Stadt Trier zum gemeinsamen Pflanzen von Blumenzwiebeln an Sie weiterzuleiten. Wenn Sie helfen möchten, bitte ich Sie, mir Ihre Terminvorschläge zu schicken. Alternativ können Sie mir auch die Zeiten nennen, an denen Sie nicht teilnehmen können. Im Anschluss versuchen wir, anhand aller Rückmeldungen Termine zu finden, an denen möglichst alle teilnehmen können. Bitte beachten Sie, dass Kinder herzlich eingeladen sind und die Sonntage des unten angegebenen Zeitraums ausdrücklich in Frage kommen.

===
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stadt Trier möchte für das nächste Frühjahr bunt blühende Akzente im Trierer Stadtgebiet setzen und würde sich sehr über Mitstreiter freuen, die im November helfen, die Blumenzwiebeln rechtzeitig unter die Erde zu bringen.

Folgende Standorte stehen zur Auswahl:
– Südallee (Krokusse, Schneeglöckchen)
– Kaiserthermen (Krokusse, Schneeglöckchen)
– Nells-Park (Chionodoxa)

Die Zwiebeln und die benötigten Gerätschaften werden vom Grünflächenamt gestellt. Gerne können Sie sich untereinander abstimmen, welchen Standort sie am liebsten bepflanzen möchten. Hinsichtlich der Terminfindung würden wir uns gerne auf die Woche vom 11. bis zum 18. November konzentrieren, sind jedoch selbstverständlich auch offen gegenüber anderen Vorschlägen. Möglicherweise wäre es sinnvoll, sich an 2 Tagen zu verabreden. Aber das könnte man auch flexibel vor Ort entscheiden, je nachdem wie man vorankommt.

Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen!
===

Sonnenblume auf einer ökologischen Vorrangfläche bei Pluwig, Juli 2018
Kornblumen auf einer ökologischen Vorrangfläche bei Pluwig, Juli 2018
Ringel- und Kornblumen auf ausgetrocknetem Boden einer ökologischen Vorrangfläche bei Pluwig, Juli 2018
Phacelia auf einer ökologischen Vorrangfläche bei Pluwig, Juli 2018
Sonnenblume und Phacelia auf einer ökologischen Vorrangfläche bei Pluwig, Juli 2018